Flüssigkeitskühler

mit dem natürlichen Kältemittel R290 Propan


 

Flüssigkeitskühler der Frigoteam Handels GmbH:

 

für Innen- und Außenaufstellung
entsprechen der Öko-Design Richtlinie (ENTR Lot 1gem. EU-VO2015/1095)
sind durch das BAFA förderfähig
werden mit natürlichen Kältemitteln betrieben
weisen eine hohe Effizienz auf


1 Außenaufstellung



Außenaufstellung in wetterfester Ausführung als Kompaktgeräte


2 Innenaufstellung



Bei der Innenaufstellung muss die Rückkühlung über ein Rückkühlwerk geschehen. Die Wärme wird dabei über ein Wärmeträgermedium transportiert. Außerdem müssen jeweils eine Leitung für die Entlüftung und für die Abblasung (des Kältemittels) ins Freie geführt werden. Maximale Kältemittelfüllmengen in Abhängigkeit des Raumvolumens sind zu beachten.


Baureihe: Helios

(luftgekühlt, für Außenaufstellung)



Technische Daten

Leistungsbereich3 kW - 50 kW
Vorlauftemperaturen-15 °C bis +20 °C
Technik1 Kreislauf, Hubkolben- und Scrollverdichter
KältemittelPropan (R290)

Die Anlagen der Baureihe Helios R290 sind kompakt, leise, leicht zu bedienende und betriebssichere Kaltwassersätze für Außenaufstellung. Ausgeführt wird sie als einkreisige Anlage mit sehr geringer Kältemittelfüllmenge. Als Kältemittel kommt der natürliche und energieeffiziente Kohlenwasserstoff Propan (R290) zum Einsatz.
Die Baureihe ist dank der sehr geringen Kältemittelfüllmenge von unter 2,5 kg auch ohne Gassensor erhältlich. Die Sicherheitsabsaugung muss als Kompensation für den entfallenden Gassensor permanent betrieben werden.

Die luftgekühlten Flüssigkeitskühler der Serie ECOCHILL HELIOS sind ausschließlich für die Anwendung im Außenbereich konzipiert. Die Einheiten werden komplett im Werk montiert, getestet und mit Kältemittel und Öl gefüllt.
Bereits standardmäßig weisen die Helios-Modelle eine überdurchschnittlich hochwertige und umfassende Ausstattung auf.

Standardausstattung

Elektronische Expansionsventile
Modernste EC-Ventilatoren
Innerer Wärmetauscher
Microchannel-Verflüssiger
Stufige Leistungsregelung (ab 4-Zylinder-Verdichter)
Komplett geschlossenes Verdichtergehäuse mit Schallisolierung
Gassensor mit 2 Schwellenwerten
Atex-Radialventilator als Havarielüfter und zur thermischen Regulierung
Farbauswahl RAL 7035 oder RAL 7021

Sonderausstattung


Wärmerückgewinnung
Umwälzpumpen
Freikühleinrichtung
Pufferspeicher
Modbus RTU Schnittstelle


Baureihe: Stratos

(luftgekühlt, für Außenaufstellung)




Technische Daten

Leistungsbereich30 kW - 1280 kW
Vorlauftemperaturen-35 °C bis +20 °C
Technik1 - 4 Kreisläufe, Hubkolben- und Schraubenverdichter
KältemittelPropan (R290)

Die Baureihe Stratos umfasst luftgekühlte Kaltwasser-, bzw. Kaltsoleerzeuger in zwei unterschiedlichen Bauformen. Hierbei werden kleinere Leistungen bis 150 kW von der Modellreihe Stratos S und Leistungen bis zu ca. 850 kW von der Modellreihe Stratos V abgedeckt. Somit eignet sich die STRATOS-Baureihe für ein sehr weites Einsatzgebiet, das von kleineren, gewerblichen Anwendungen über den Prozesskühlungs- und Klimatisierungsbereich bis hin zu industriellen Anwendungen reicht.

Die Modellreihen sind speziell auf die Anforderungen in Zusammenhang mit dem natürlichen Kältemittel R290 entwickelt worden. Alle verwendeten Komponenten entsprechen höchsten Qualitätsstandards und erfüllen die gültigen Sicherheitsanforderungen. Unser Fertigungspartner ist nach ISO 9001 zertifiziert. Alle Geräte werden vor Auslieferung einem Werkstest mit Funktionsprüfung unterzogen.

Die Geräte verfügen je nach Baugröße zwischen einem und vier unabhängigen Kältemittelkreisläufen und besitzen optimierte Kältemittelfüllmengen.

Standardausstattung

Elektronische Expansionsventile
Modernste EC-Ventilatoren
Innerer Wärmetauscher
Microchannel-Verflüssiger
Stufige Leistungsregelung (Anzahl je nach Verdichtertyp)
Komplett geschlossenes Verdichtergehäuse mit Schallisolierung
Gassensor mit 2 Schwellenwerten
Atex-Radialventilator als Havarielüfter und zur thermischen Regulierung
Hydraulische Verrohrung (Edelstahl) mit Flanschanschlüssen
Farbauswahl RAL 7035 oder RAL 7021

Sonderausstattung



Wärmerückgewinnung
Umwälzpumpen
Freikühleinrichtung
Pufferspeicher
Modbus RTU Schnittstelle


Baureihe: Kronos

(wassergekühlt für Außen- und Innenaufstellung)



Technische Daten

Leistungsbereich2 kW - 800 kW
Vorlauftemperaturen-35 °C bis +20 °C
Technik1 - 4 Kreisläufe, Hubkolben- und Schraubenverdichter
KältemittelPropan (R290)

Mit der Kronos-Baureihe ergänzen wir unser Produktportfolio von Propan-Chillern, um eine wassergekühlte Serie für den größeren Leistungsbereich von ca. 50 bis 900 kW. Die Geräte sind je nach Ausstattung im Innen- oder Außenbereich einsetzbar.

Auch diese Modellreihe zeichnet sich durch einen hohen, serienmäßigen Ausstattungsstandard, optimierte Effizienz und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Die Geräte verfügen je nach Baugröße zwischen einem und vier unabhängigen Kältemittelkreisläufen und besitzen optimierte Kältemittelfüllmengen.

Standardausstattung

Elektronische Expansionsventile
Modernste EC-Ventilatoren
Innerer Wärmetauscher
Microchannel-Verflüssiger
Stufige Leistungsregelung (ab 4-Zylinder-Verdichter)
Komplett geschlossenes Verdichtergehäuse mit Schallisolierung
Gassensor mit 2 Schwellenwerten
Atex-Radialventilator als Havarielüfter und zur thermischen Regulierung
Farbauswahl RAL 7035 oder RAL 7021

Sonderausstattung



Wärmerückgewinnung
Umwälzpumpen
Freikühleinrichtung
Pufferspeicher
Modbus RTU Schnittstelle


Baureihe: Chiller FXP

(wassergekühlt für Außen- und Innenaufstellung)



Technische Daten

Leistungsbereich10 kW - 60 kW
Vorlauftemperaturen-35 °C bis +20 °C
Technik1 - 4 Kreisläufe, Hubkolben- und Schraubenverdichter
KältemittelPropan (R290)

Die Kompaktchiller der Baureihe FXP können sowohl als Einzelgerät, als auch im hydraulischen Verbund, bestehend aus mehreren Kompakt-Chillern, betrieben werden.

Als Kältemittel wird das natürliche und energieeffiziente Kältemittel Propan (R290) eingesetzt.

Wesentlicher Bestandteil unserer FXP-Kompakt-Chiller ist der sogenannte Multichannel-Plattenwärmetauscher EC 59. Dieser ersetzt, die bei konventioneller Ausführung ansonsten erforderlichen 3 Wärmetauscher.
Der Multichannel ist Verdampfer, Verflüssiger und innerer Wärmetauscher in Einem. Der in konventionellen Systemen erforderliche Sammler kann bei Kompakt-Chillern entfallen.

Durch diese einzigartige Bauweise ist es möglich Kältekreisläufe mit geringsten Kältemittelfüllmengen und höchster Effizienz zu bauen.

Vorteile im Überblick

Natürliches Kältemittel
Hohe Energieeffizienz
Geringe Kältemittelmenge (0,5 kg - 2,5 kg)
Hohe Redundanz durch mehrere Kältemittelkreisläufe
Modularer Aufbau und einfache Erweiterbarkeit
Einfacher Austausch der Chiller (Servicefreundlichkeit)
Verschaltung erfolgt rein hydraulisch
Hochwertige Komponenten und effiziente Auslegung
Förderfähig (in Abhängigkeit vom Gesamtsystem)

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach:
030 43727703 / frigoteam[at]frigoteam.com